Der Hersteller von advoware, die Advo-web GmbH ist Mitglied im "Software Industrieverband Elektronischer Rechtsverkehr (SIV-ERV)

Die Advo-web GmbH ist Mitglied im "Software Industrieverband Elektronischer Rechtsverkehr (SIV-ERV)" und bekommt daher automatisch alle Schnittstellen, die für die Integration von beA in eine Kanzleisoftware benötigt werden. Sobald eine abschließende Schnittstellenbeschreibung und eine Testumgebung seitens der BRAK zur Verfügung steht, wird advoware die Schnittstelle zeitnah integrieren.

Mahnverfahren und EGVP

Für das Mahnwesen gilt: Die gewohnte Schnittstelle bleibt von der Abschaltung des bisherigen EGVP-Clients unberührt, da advoware im Rahmen eines Updates einen 1:1-Ersatz, die Governikus Communicator Justiz Edition, integrieren wird. Diese Komponente ist als Drittprodukt im EGVP-Verbund registriert. Davon unberührt wird advoware natürlich so früh wie möglich auch hier einen direkten Zugriff auf das beA integrieren.